Visualisierungssysteme

Zur Bedienung komplexer Anlagen und zur kontinuierlichen Steigerung der Produktivität werden heutzutage verschiedenste Visualisierungssysteme angeboten.

Unsere branchenneutralen Systeme haben wir aus einer Vielzahl von Anbietern ausgewählt. Sie arbeiten unter verschiedensten Betriebssystemen auf unterschiedlichsten Geräten. Seien dies Industrie-PC, Touch-Displays in der Schaltschranktür oder ist es auch „nur“ ein Desktop-PC.

All unsere Lösungen haben eines gemeinsam:

  • Es gibt Treiber für die gängigen Steuerungen
  • Die Bedienung erfolgt intuitiv auf einer ergonomischen Grafikoberfläche
  • Die Anlagenbilder werden in Abstimmung mit dem Kunden übersichtlich erstellt

Diese Systeme bieten aber noch viel mehr als die reine Bedienung:

Die Bediener erhalten unterschiedliche Rechte.

Im Hintergrund läuft eine Trend- Alarm- und Ereignisprotokollierung.

Diese zeichnet Messwerte, Zustandsänderungen und Alarme mit Datum und Uhrzeit in einer Datenbank auf.

Auch wird protokolliert, wer wann in der Anlage eingegriffen hat bzw. welchen Wert verändert hat.
So ist historisch jederzeit nachvollziehbar, wann in der Anlage was geschah.
Wartungsintervalle können pro Aggregat hinterlegt werden.

Wird dann eine hinterlegte Betriebsdauer oder ein definierter Intervall erreicht, erfolgt rechtzeitig eine Information des Kunden.