Pumpstation Eben

R+S Group hat bereits im Jahr 2008 die erste Ausbaustufe der Beschneiungsanlage des Pongauer Skigebiets Monte Popolo (http://www.eben.at) installiert.

Diese bestand damals aus einer Hauptpumpstation mit einer elektrischen Nennleistung von 490kW und einer Drucksteigerungsanlage mit 210kW.

Im Jahr 2013 wurde die Anlage dann um je einen Pumpenstrang erweitert, sodass die gesamte Anlage nun eine 1500kW besitzt.

Die Anlage ist ausgestattet mit den mehreren Vordruckpumpen, vier drehzahlgeregelten Hochdruckpumpen, den erforderlichen Armaturen, zwei Kühltürmen, mehrere Abgänge für die Feldleitungen und natürlich mit der Kommunikation zum Leitsystem der Schneeerzeuger.